page_head_bg

Anwendung

image1

Vliesverband

Vliesverbände sind die am häufigsten verwendeten Verbände, die häufig zum Schutz offener Wunden oder verletzter Hautbereiche verwendet werden.Sie eignen sich für kleinere Verletzungen wie Abschürfungen, Schnitte oder empfindliche Hautpartien.

Diese Verbände gibt es in allen Formen und Größen, von kleinen Abdeckungen für die Finger bis hin zu größeren für Wunden in größeren Bereichen des Körpers.Neben vorgeschnittenen Dressings sind diese auch in einer Rollenoption erhältlich, die zum Zuschneiden hergestellt wird.

Wasserdichter Verband

Wasserdichte Verbände sind nützlich, wenn medizinische Fachkräfte oder Pflegekräfte die Wundheilung überwachen möchten, da diese Verbände die Wunde mit einem durchsichtigen Film bedecken.Diese erleichtern das Erkennen potenzieller Komplikationen erheblich, indem beispielsweise Infektionen früher erkannt werden.Aus diesem Grund werden diese Arten von Verbänden häufig an Stellen mit chirurgischen Schnitten, bei Verbrennungen und Geschwüren und an IV-Stellen verwendet.

Diese Verbände sind atmungsaktiv, aber undurchlässig für Bakterien und helfen, die Wunde sauber und trocken zu halten, Infektionen vorzubeugen und die Heilung zu beschleunigen.Sie sind auch flexibel, was sie angenehm zu tragen macht.

image2
image3

Insel Wundverband

Inselverbände bestehen aus einer sterilen, nicht gewebten, klebenden Rückseite mit einem absorbierenden Wundkissen, das eine wasserdichte und bakterielle Barriere bildet.Als saugfähige Unterlage nimmt es leichte Blut- oder Exsudatmengen auf.Exsudat ist eine Flüssigkeit, die der Körper als Reaktion auf Gewebeschäden produziert.Exsudat ist eine Flüssigkeit wie Eiter oder eine klare Flüssigkeit, die aus Blutgefäßen in nahe gelegenes Gewebe sickert.

Der Verband absorbiert Blut, Plasma und andere Flüssigkeiten, die aus der Wunde austreten.Es wird postoperativ als allgemeiner chirurgischer Verband und Schutz für akute chirurgische Schnitte verwendet.Da der Verband überschüssige Wundflüssigkeit aufnimmt, sorgt er für eine sterile Umgebung und eine Schutzbarriere gegen weiteres Trauma.

IV-Verband

IV-Verbände können verwendet werden, um IV-Katheterstellen und Wunden zu schützen, Geräte an der Haut zu befestigen und eine feuchte Umgebung für die Wundheilung aufrechtzuerhalten.Sie sind atmungsaktiv, wasserdicht und wirken als Barriere zum Schutz vor äußeren Verunreinigungen wie Bakterien, Viren*, Blut und Körperflüssigkeiten.

image4