page_head_bg

Nachrichten

Tätowierungen und der Verpackungsvorgang

Die Verpackung erfolgt, sobald der Tätowierer seine Arbeit beendet hat:
1. Zuerst desinfizieren sie den Bereich mit einem antibakteriellen Reinigungsmittel oder einer milden Seife.
2.Sobald die Haut vollständig steril, gut vor Keimen und Bakterien geschützt und trocken ist, umwickelt der Künstler den Bereich mit professioneller Tattoofolie (empfohlen) oder einfach mit Plastikfolie.
Die Umhüllung soll als Schutzschild vor schädlichen Bakterien und Keimen dienen, die unerwünschte Infektionen verursachen können.
Diese Folie schützt Ihr Tattoo und Ihre Wunde, bis eine frische Schicht neuer Haut über dem Bereich gewachsen ist.

Vorteile von Tattoo-Schutzfilmen
Die Vorteile sind vielfältig:
● Mehr Komfort.Keine Blutungen, die Ihr Bett in den ersten Tagen durcheinander bringen.
● Regenerativ.Helfen Sie Ihrer Haut, sich schneller zu regenerieren.
● Atmungsaktiv.Wir wissen, wie wichtig es ist, dass ein neues Tattoo atmet.
● Wasserdicht.Leicht zu duschen, ohne viel an Ihr neues Tattoo zu denken.
● Einfache Anwendung.Sie können es zu Hause tun, es ist keine professionelle Aufsicht erforderlich.

news-3

Sollte ich mein Tattoo nach dem ersten Tag eingewickelt lassen?

Je nach Art des Produkts (Tattoo-Folie oder Plastikfolie) kann es sein, dass Ihr Tattoo länger als einen Tag eingewickelt werden muss.

Es hängt auch von einigen Faktoren ab, einschließlich der Position Ihres Tattoos und ob es leicht Keimen ausgesetzt ist oder ob Sie eine Erkrankung haben, die dazu führen kann, dass Sie mit einer langsameren als der durchschnittlichen Geschwindigkeit heilen.

Bei Verwendung von regenerativem Tattoo-Film

Lassen Sie Ihr Tattoo die ersten 3-5 Tage eingewickelt, entfernen Sie es dann und beginnen Sie mit Ihrer Reinigungsroutine.
Der dünne selbstklebende Film bietet während der anfänglichen und kritischsten Heilungsphase einer Tätowierungswunde eine feuchte Heilungsumgebung.Es schützt das neue Tattoo vor Reibung und bietet eine wasserdichte, antibakterielle Barriere, die verhindert, dass Krankheitserreger und äußere Verunreinigungen in die Wunde gelangen.


Postzeit: 26. Januar 2022